ITTF - International Table Tennis FederationETTU - European Table Tennis UnionTTBL - Tischtennis Bundesliga

DTTB - Deutscher Tischtennis BundTTVWH - Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollernclick-tt - Württemberg-Hohenzollern

Tischtennisbezirk BöblingenmyTischtennis.dettbw app

   
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/buergerstiftung_g.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/haarschnitt.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/lamamma.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/ruehle.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/schaefer.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/wolkober.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/x.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/y.png
   
 
 
   

Vorschau 2. Rückrundenspieltag: Für die Landesliga-Männer und die Bezirksliga-Frauen geht's nach Weil der Stadt

Details

Am Samstag, 3. Februar 2018 spielen:
Frauen-Bezirksliga 17 Uhr: SpVgg Weil der Stadt II – TTV Gärtringen III
Männer-Landesliga 18 Uhr: SpVgg Weil der Stadt I – TTV Gärtringen I
Männer-Bezirksklasse 18 Uhr: TTV Gärtringen III – VfL Sindelfingen III
Männer-Kreisliga A-Süd 18 Uhr: SKV Rutesheim III – TTV Gärtringen IV
Männer-Kreisklasse 4er Süd 18 Uhr: TTV Gärtringen VI – TSV Kuppingen IV

Die wohl wichtigste Partie aus Gärtringer Sicht bestreiten am Wochenende die Männer III in der Bezirksklasse, wenn es darum geht, gegen den Vorletzten VfL Sindelfingen III wichtige Zähler im Abstiegskampf einzufahren. Lange nicht so viel Brisanz steckt in den Partien der Landesliga-Männer und der Bezirksliga-Frauen, die sich gemeinsam auf den Weg nach Weil der Stadt machen.

Sylvia Bögel: Mit den Frauen III auf Punktejagd in Weil der StadtSylvia Bögel: Mit den Frauen III auf Punktejagd in Weil der Stadt

Bis ans andere Ende der Gärtringer Halle hörte man am vergangenen Samstag den Stein plumpsen, der den TTV-Männern nach dem 9:6 über die SpVgg Mössingen vom Herzen fiel. Angesichts der ebenfalls eifrig punktenden Konkurrenz war dieser Erfolg zum Rückrundenauftakt enorm wichtig. Dementsprechend gelöst kann die Gärtringer Erste nun die Fahrt zu Tabellenführer SpVgg Weil der Stadt angehen, bei dem die Aussichten auf einen Punktgewinn sowieso eher im bescheidenen Rahmen anzusiedeln sind. Zwar mühte sich der Herbstmeister zuletzt beim 9:6-Sieg in Metzingen etwas, doch geriet der zehnte Sieg im zehnten Saisonspiel für Topspieler Levente Szarka und seine Mannen nie in Gefahr. Am Samstag ab 18 Uhr (Sporthalle Johannes Kepler-Gymnasium) wollen sich die Gärtringer beim Titelfavoriten achtbar aus der Affäre ziehen, um das derzeit gegenüber der Konkurrenz recht stattliche Spielverhältnis nicht zu verunzieren. Während es schwer werden dürfte, am Spitzenpaarkreuz gegen Levente Szarka und Sven Wirth zu punkten, könnte ab Position drei durchaus der eine oder andere Zähler herausspringen. Wolfgang Barwig wird am Samstag nicht mit von der Partie sein, dafür springt Jürgen Bögel ein.

Landesligaspieler Jürgen Bögel kann am Samstag eine Fahrgemeinschaft mit seiner Gattin Sylvia bilden, denn auch die Frauen III des TTV Gärtringen machen ihre Aufwartung in Weil der Stadt. Bereits ab 17 Uhr geht es dort gegen deren zweite Mannschaft, die mit 5:7 Zählern nur einen Punkt weniger aufzuweisen hat als die Gärtringerinnen. In der Vorrunde erwischte das TTV-Quartett beim 8:4 einen guten Tag, nun soll in fremder Halle zumindest ein Unentschieden herausspringen, um den Gegner auf Distanz zu halten.

Die 4:9-Niederlage im Ortsderby gegen Rohrau schmerzte der dritten Mannschaft des TTV richtig. Bei diesem Auftritt war man weit davon entfernt, mit einem Erfolg den Abstand zur kritischen Tabellenregion zu vergrößern. Diesbezüglich stehen bei Kapitän Karl-Heinz Ardelt und seine Mannen nun entscheidende Spieltage vor der Tür. Das erste kleine „Endspiel“ steigt am Samstag um 18 Uhr in der Peter-Rosegger-Halle, wenn es gilt, den Vorletzten VfL Sindelfingen III in die Knie zu zwingen. Aber leichter gesagt als getan: Die Sindelfinger, bei denen mit Elke Philipp und Olivia Pfadenhauer auch zwei Regionalligafrauen im Aufgebot stehen, ließen zuletzt mit einem 8:8 gegen den Tabellenvierten aus Höfingen aufhorchen und werden sicherlich alles daran setzen, um in Gärtringen nicht leer auszugehen.

Die Männer IV stehen in der Kreisliga A-Süd mit 10:8 Punkten momentan sehr gut da, sollten jedoch in einer ausgeglichenen Liga weiter auf der Hut sein. Schließlich beträgt der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz gerade einmal vier Zähler. Da stünde den Mannen um Kapitän Daniel Decker am Samstag (18 Uhr, Theodor-Heuss-Turnhalle) ein Erfolg bei der SKV Rutesheim III gut zu Gesicht. Zum Abschluss der Vorrunde konnte der Tabellendritte mit 9:5 bezwungen werden, nunmehr gilt es, an diese Leistung anzuknüpfen. Als Belohnung winkt der Platztausch mit den Rutesheimern.

Die erste Saisonhälfte entsprach bei den Männern VI nicht so ganz den eigenen Erwartungen, in der Kreisklasse für Viererteams finden sich Hermann Schulze-Schölling und seine Mannen momentan im hinteren Tabellendrittel wieder. Ob ausgerechnet im Gäuderby gegen den Tabellenzweiten TSV Kuppingen IV die Wende zum Guten eingeleitet werden kann? Zudem steht hinter dem Einsatz von Manfred Gotsch ein Fragezeichen. Spielbeginn ist am Samstag um 18 Uhr in der Peter-Rosegger-Halle.


 PDF File Extension

   

Nächste Spiele  

Do. 22.02.2018 / 18:30 Uhr
CVJM Grüntal I - Jungen I
Fr. 23.02.2018 / 18:00 Uhr
SV Leonberg/Eltingen II - Mädchen
Fr. 23.02.2018 / 20:00 Uhr
VfL Herrenberg - Senioren
Fr. 23.02.2018 / 20:00 Uhr
SpVgg Aidlingen II - Herren IV
Sa. 24.02.2018 / 14:00 Uhr
Tischtennis Schönbuch IV - Jungen III
Sa. 24.02.2018 / 14:30 Uhr
Mini-Liga - SV Gebersheim
Sa. 24.02.2018 / 14:30 Uhr
Jungen II - FSV Deufringen I
Sa. 24.02.2018 / 18:00 Uhr
Herren I - SG Deißlingen I
Sa. 24.02.2018 / 18:00 Uhr
Damen III - VfL Herrenberg I
So. 25.02.2018 / 10:00 Uhr
Herren II - SV Glatten I
So. 25.02.2018 / 10:00 Uhr
Herren VI - Tischtennis Mötzingen III
So. 25.02.2018 / 11:10 Uhr
Damen I - VfL Sindelfingen II
So. 25.02.2018 / 12:00 Uhr
Damen II - TG Schwenningen I
Sa. 03.03.2018 / 14:30 Uhr
Mini-Liga - TSV Grafenau
Sa. 03.03.2018 / 14:30 Uhr
Jungen I - SpVgg Aidlingen I
   

Termine Verband/Bezirk  

Sa. 23.06.2018 / 10:00 Uhr
14. Vereins-Servicetag im SpOrt Stuttgart
   

Besucherstatistik  

Heute48
Gestern140
Woche188
Monat1534
Insgesamt192389
   
© TTV Gärtringen - 2018

Heute am Tisch:

Keine Termine