ITTF - International Table Tennis FederationETTU - European Table Tennis UnionTTBL - Tischtennis Bundesliga

DTTB - Deutscher Tischtennis BundTTVWH - Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollernclick-tt - Württemberg-Hohenzollern

Tischtennisbezirk BöblingenmyTischtennis.dettbw app

   
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/buergerstiftung_g.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/haarschnitt.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/lamamma.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/ruehle.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/schaefer.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/wolkober.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/x.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/y.png
   
 
 
   

Vorschau 9. Rückrundenspieltag: Ein Trip nach Kaiserslautern und drei Gäuderbys zuhause

Details

Am Samstag, 24. März 2018 spielen:
Frauen-Regionalliga 18 Uhr: TSG Kaiserslautern I – TTV Gärtringen I
Männer-Landesklasse 18 Uhr: TTV Gärtringen II – TSV Kuppingen II
Männer-Kreisliga A-Süd 18 Uhr: TTV Gärtringen IV – Tischtennis Mötzingen II
Männer-Kreisklasse 4er 18 Uhr: TTV Gärtringen VI – VfL Oberjettingen IV

Ein Auswärtstrip in die Pfalz und drei Heimspiele gegen Mannschaften aus dem Gäu stehen am Wochenende bei den Gärtringer Tischtennisteams auf dem Terminplan. Die Regionalliga-Frauen des TTV stehen beim Tabellenfünften in Kaiserslautern vor einer besonders hohen Auswärtshürde, alles andere als einfach wird’s auch für die Männer II gegen Landesklasse-Titelaspirant TSV Kuppingen II.

Andrea Schödel: German Open statt Regionalliga - die Schiedsrichterin fehlt der ersten Mannschaft in Kaiserslautern (Foto: ©Volker Arnold)Andrea Schödel: German Open statt Regionalliga - die Schiedsrichterin fehlt der ersten Mannschaft in Kaiserslautern (Foto: ©Volker Arnold)

Ganz allmählich geht für die Gärtringer Frauen das Abenteuer Regionalliga dem Ende entgegen. Bereits vor der Saison war man sich im Klaren darüber, dass es wohl bei einem einjährigen Intermezzo bleiben dürfte. Abgesehen von einem Unentschieden gegen Saarlouis setzte es bislang nur Niederlagen. Eine Tatsache, die die erfahrenen Gärtringerinnen sicherlich nicht aus der Bahn wirft, dennoch freut man sich in der kommenden (Oberliga-) Saison auch mal wieder auf das eine oder andere Erfolgserlebnis. Am Samstag bei der TSG Kaiserslautern hängen die Trauben sehr hoch, da man ohne Andrea Schödel die Fahrt in die Pfalz antritt. Die Nummer eins des TTV ist am vergangenen Sonntag nach Bremen gefahren, wo sie in ihrer Funktion als nationaler Schiedsrichter bei den German Open am Tisch sitzen wird. Bis zum Donnerstag dieser Woche ist sie dort im Einsatz, bleibt aber noch bis zu den Finaltagen in Bremen, da ihr Gatte Jürgen Schödel als international ausgebildeter Referee länger beim Turnier aktiv sein wird. Mit der zuletzt gesundheitlich angeschlagenen Katja Stierle, mit Kapitän Silvia Kuhnle-Hartmann sowie Heike Seyboth und Jennifer Gakstatter will man trotzdem versuchen, in Kaiserslautern besser auszusehen als beim 1:8 im Hinspiel. Mit Tatiana Bakaiova und Simona Horvathova bietet die TSG zwei Slowakinnen auf, die sich am vorderen Paarkreuz zuletzt deutlich positive Bilanzen erspielten und für die Gärtringerinnen nur schwer zu schlagen sein dürften. Spielbeginn ist am Samstag um 18 Uhr in der TSG Sportheim Halle 1 (Hermann-Löns-Straße, Kaiserslautern).

Zum vermeintlich ungleichen Landesklasse-Gäuvergleich zwischen dem TTV Gärtringen II und dem TSV Kuppingen II kommt es am Samstag in der Peter-Rosegger-Halle (18 Uhr). Die Gärtringer Zweite hat zuletzt einige Klimmzüge unternommen, um dem drohenden Abstieg vielleicht doch noch zu entrinnen, in positiven Ergebnissen schlug sich dies beim 9:7 gegen Glatten und vor Wochenfrist beim 9:2 in Ottenbronn nieder. Bei noch zwei ausstehenden Partien ist zumindest ein weiterer Sieg notwendig, um die Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren. Dass dieser gegen den Titelanwärter TSV Kuppingen II gelingt, scheint angesichts des vorhandenen Personals eher nicht realisierbar.

Die Männer IV pirschten sich in der Kreisliga A zuletzt bis auf Rang zwei vor, zwei weitere punktgleiche Teams kämpfen mit dem TTV um diesen Relegationsplatz. Michael Urbanek, Oliver Pfister & Co. sind gegen die nur unwesentlich schlechter platzierten Mötzinger leichter Favorit (Samstag, 18 Uhr, Peter-Rosegger-Halle), was auch schon der hauchdünne 9:7-Erfolg belegte.

In der Kreisklasse für Viererteams könnten die Männer VI wieder den Anschluss ans hintere Mittelfeld herstellen, sofern es gelingt, die Gäste vom VfL Oberjettingen IV (Samstag, 18 Uhr, Peter-Rosegger-Halle) in die Knie zu zwingen. Kein leichtes Unterfangen für das Tabellenschlusslicht, das zuletzt beim 7:4-Erfolg in Herrenberg etwas für’s Selbstvertrauen tat.


 PDF File Extension

   

Turniere / Ranglisten  

Sa. 01.09.2018 / 18:00 Uhr
MAMI-Doppelturnier des TTC Aichtal
Sa. 13.10.2018 / 09:00 Uhr
Bezirksmeisterschaften Jugend in Weil der Stadt
Sa. 10.11.2018 / 09:00 Uhr
Bezirksmeisterschaften Aktive in Kuppingen
   

Nächste Spiele  

So. 16.09.2018 / 14:00 Uhr
TSV Kuppingen II - Herren I
Sa. 22.09.2018 / 18:00 Uhr
Damen I - TSV Betzingen II
Sa. 22.09.2018 / 19:30 Uhr
SG Deißlingen I - Herren I
So. 23.09.2018 / 10:00 Uhr
Herren II - VfL Herrenberg II
Sa. 29.09.2018 / 14:30 Uhr
Mädchen - TSV Kuppingen
Sa. 29.09.2018 / 17:30 Uhr
SV Leonberg/Eltingen I - Herren I
Sa. 29.09.2018 / 19:00 Uhr
TSV Untergröningen II - Damen I
Sa. 06.10.2018 / 11:00 Uhr
SV Gebersheim - Mädchen
Sa. 06.10.2018 / 13:30 Uhr
Spvgg Weil der Stadt III - Mädchen
Sa. 06.10.2018 / 19:00 Uhr
TTC Birkenfeld I - Herren I
So. 07.10.2018 / 10:00 Uhr
Herren II - SV Glatten I
Sa. 13.10.2018 / 15:00 Uhr
1. TTC Wangen I - Damen I
Sa. 13.10.2018 / 17:00 Uhr
SV Leonberg/Eltingen II - Herren II
So. 14.10.2018 / 14:00 Uhr
SV Deuchelried I - Damen I
Sa. 20.10.2018 / 14:30 Uhr
Mädchen - Spvgg Weil der Stadt II
   

Aktivitäten im TTV  

   

Besucherstatistik  

Heute17
Gestern88
Woche241
Monat1205
Insgesamt203794
   
© TTV Gärtringen - 2018

Heute am Tisch:

Keine Termine