Mi. 29.05.2019 / 20:00 Uhr
TTV-Jahreshauptversammlung Villa Schwalbenhof
Sa. 22.06.2019 / 09:00 Uhr
Vereins-Servicetag im SpOrt Stuttgart
   

ITTF - International Table Tennis FederationETTU - European Table Tennis UnionTTBL - Tischtennis Bundesliga

DTTB - Deutscher Tischtennis BundTTVWH - Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollernclick-tt - Württemberg-Hohenzollern

Tischtennisbezirk BöblingenmyTischtennis.dettbw app

   
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/01_wolkober.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/02_talmon.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/03_taverna_marina.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/04_eisenbeis.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/05_schaefer.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/06_buergerstiftung.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/07_haarschnitt.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/08_lamamma.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/09_ruehle.png
   

Vorschau Nachzügler-Spiel: Bezirksliga-Frauen wollen Platz drei verteidigen

Details

Am Sonntag, 16. Dezember 2018, spielen:
Frauen-Bezirksliga 13 Uhr WSV Schömberg I - TTV Gärtringen II

Renata Rasink geht mit den Frauen II am Sonntag noch einmal auf Punktejagd (Foto: ©Charly Koch)Renata Rasink geht mit den Frauen II am Sonntag noch einmal auf Punktejagd (Foto: ©Charly Koch)

Die Termingestaltung brachte es mit sich, dass die Gärtringer Tischtennis-Frauen II in der Bezirksliga am kommenden Sonntag noch eines der wenigen offenen Punktspiele im Tischtennisbezirk auszutragen haben. Dabei geht es im letzten Vorrundenspiel beim punktgleichen WSV Schömberg (Sonntag, 13 Uhr, Ludwig-Uhland-Schule, Schömberg) um die Vorherrschaft im vorderen Mittelfeld. Hinter den beiden dominierenden Teams aus Oberhaugstett und Mühringen folgen die Vereine TTV Gärtringen und WSV Schömberg mit gebührendem Punkteabstand. Mit Urlaubsrückkehrerin Sylvia Bögel sowie den zuletzt ebenfalls erfolgreich agierenden Renata Rasink und Doris Gotsch will man sich im Schwarzwaldort möglichst gut verkaufen, zudem kommt beim TTV mit Jugendleiterin Christiane Lay eine Ersatzverstärkung zum erstmaligen Einsatz. Aber Vorsicht ist geboten: Der WSV entpuppte sich zuletzt in heimischer Halle als unüberwindbare Hürde, selbst Titelanwärter TV Oberhaugstett bekam dies beim 7:7 am eigenen Leib zu spüren. Vor allem die junge Lena Knöller erwies sich bei den Schömbergerinnen zuletzt als Punktegarantin.


PDF File Extension

   

Nächste Spiele  

Sa. 23.03.2019 / 14:00 Uhr
SV Gebersheim I - Jungen III
Sa. 23.03.2019 / 14:30 Uhr
VfL Sindelfingen IV - Jungen IV
Sa. 23.03.2019 / 14:30 Uhr
TSV Kuppingen - Mädchen
Sa. 23.03.2019 / 14:30 Uhr
SpVgg Warmbronn I - Jungen II
Sa. 23.03.2019 / 14:30 Uhr
Jungen I - VfL Herrenberg I
Sa. 23.03.2019 / 18:00 Uhr
TSV Betzingen II - Damen I
Sa. 23.03.2019 / 18:00 Uhr
Herren IV - SpVgg Aidlingen I
Sa. 23.03.2019 / 18:00 Uhr
Herren V - FSV Deufringen III
So. 24.03.2019 / 10:00 Uhr
TuS Metzingen I - Herren I
Di. 26.03.2019 / 19:30 Uhr
Spvgg Weil der Stadt - Senioren
Fr. 29.03.2019 / 18:30 Uhr
SV Böblingen VII - Jungen III
Fr. 29.03.2019 / 18:30 Uhr
Jungen IV - Tischtennis Schönbuch III
Sa. 30.03.2019 / 14:00 Uhr
Tischtennis Schönbuch - Mini Cup U12
Sa. 30.03.2019 / 14:30 Uhr
Jungen III - VfL Sindelfingen III
Sa. 30.03.2019 / 14:30 Uhr
Jungen II - TTF Schönaich I
   

Besucherstatistik  

Heute27
Gestern78
Woche489
Monat2259
Insgesamt223397
   
 
 
   
© Tischtennis-Verein Gärtringen e.V. - 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen