ITTF - International Table Tennis FederationETTU - European Table Tennis UnionTTBL - Tischtennis Bundesliga

DTTB - Deutscher Tischtennis BundTTVWH - Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollernclick-tt - Württemberg-Hohenzollern

Tischtennisbezirk BöblingenmyTischtennis.dettbw app

   
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/buergerstiftung_g.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/haarschnitt.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/lamamma.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/ruehle.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/schaefer.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/wolkober.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/x.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/y.png
   

TTV aktuell abonnieren  

   

Vorschau 2. Spieltag: Landesliga-Männer wollen sich zum Auftakt beim Aufsteiger keine Blöße geben

Details

Am Samstag, 23. September 2017 spielen:
Männer-Landesliga 18 Uhr TV Oberhaugstett I – TTV Gärtringen I
Männer-Landesklasse 18 Uhr SV Glatten I – TTV Gärtringen II
Männer-Bezirksklasse 18 Uhr TTV Gärtringen III – SV Rohrau II
Männer-Kreisklasse 4er Süd 15:30 Uhr TSV Kuppingen IV – TTV Gärtringen VI

Mit den Landesliga-Männern und der sechsten Mannschaft in der Kreisklasse für Viererteams steigen am Wochenende zwei weitere Gärtringer Mannschaften in den Punktspielbetrieb ein. Ausreichend Wettkampfpraxis konnten sich hingegen bereits die Männer II in der Landesklasse und die Männer III in der Bezirksklasse aneignen, die bereits ihr zweites Punktspiel vor der Brust haben.

"Tommi" Konjuh und die TTV-Erste: Zum Auftakt soll ein Sieg in Oberhaugstett her"Tommi" Konjuh und die TTV-Erste: Zum Auftakt soll ein Sieg in Oberhaugstett her

Eine mehr als gelungene Generalprobe lieferten die Landesliga-Männer vor dem Saisonauftakt beim TV Oberhaugstett ab. Vor knapp einer Woche trafen sich die Gärtringer mit dem VfL Herrenberg zu einem Vorbereitungsspiel, das überraschend deutlich mit 9:2 gewonnen wurde. „Das Ergebnis sollte man definitiv nicht überbewerten“, sagte der 20-jährige Tim Holzapfel, der sich mit zwei Erfolgen am Spitzenpaarkreuz gegen Domenico Sanfilippo und Andrew Schönhaar positiv in Szene setzte. Für die Herrenberger Punkte zeichneten in Abwesenheit von Urlauber Georg Gerlach die beiden Neuzugänge Kristian Tomsic und Damir Stefanac verantwortlich. Während die Herrenberger noch zwei Wochen Zeit haben, in Verbandsklasse-Form zu kommen, geht es für die Gärtringer am Samstag erstmals um Landesliga-Punkte. Tim Holzapfel: „Wir wollen den Grundstein für eine gute Saison legen“. Zusammen mit seinen Mannen hofft er, den Aufsteiger aus Oberhaugstett in deren Halle in Schach zu halten (Spielbeginn 18 Uhr). Beim TVO gibt man sich nach der doch recht überraschend errungenen Meisterschaft in der Bezirksliga keinen Illusionen hin, wenngleich das geschriebene Wort im Internetforum vielleicht doch nicht die tatsächliche Zielsetzung der Nordschwarzwälder widerspiegelt. „Wir sind uns bewusst, dass es für uns bei einem einjährigen Gastspiel in der Landesliga bleiben wird“, verlautbarte dort Kapitän Oliver Schaible. Wer den Oberhaugstetter Routinier kennt, weiß allerdings, dass er sich mit seinem Team nicht kampflos der spielstarken Konkurrenz ergeben wird. Sollte dann auch noch dessen Bruder René Schaible, der seit einigen Jahren beruflich in Panama weilt, auf Heimaturlaub sein, würde die Aufgabe für die Gärtringer noch deutlich schwerer werden. Mit der Bürde des Favoriten kann der TTV indes leben, mit einer konzentrierten Leistung sollen aus der Neubulacher Sporthalle die ersten beiden Pluspunkte der Saison entführt werden.

Die beiden weitesten Auswärtsfahrten müssen die Männer II des TTV gleich zu Saisonbeginn absolvieren. Letzte Woche stand der Trip beim SSV Schönmünzach (3:9) auf dem Programm, nun geht es zum SV Glatten, dem Heimartort von Fußballtrainerikone Jürgen Klopp. An die Glatttalhalle haben die Gärtringer eher schlechte Erinnerungen, in den letzten Jahren musste man dort meistens die Punkte lassen. In Schönmünzach waren beim Aufsteiger gute Ansätze zu erkennen, dennoch muss eine Leistungssteigerung her, will man die Partie gegen den zweiten Schwarzwaldvertreter offen gestalten – und im besten Fall sogar einen Punkt entführen. Beim SVG wird einiges davon abhängen, ob Spitzenspieler Matthias Krammer mit an Bord sein wird, in der Vorsaison absolvierte er nur knapp die Hälfte der Glattener Punktspiele. So oder so wird es beim Gärtringer Team um Jürgen „Schisch“ Bögel notwendig sein, die Bestform an den Tag zu legen, um am Ende nicht mit leeren Händen da zu stehen.  Spielbeginn ist am Samstag um 18 Uhr.

Im Ortsderby treffen mit dem TTV Gärtringen III und dem SV Rohrau II zwei Teams in der Bezirksklasse aufeinander, die in den kommenden Monaten vermutlich mit dem Abstiegskampf konfrontiert sein werden. Der TTV um seinen langjährigen Kapitän Karl-Heinz Ardelt musste vor Wochenfrist eine Niederlage in Weil der Stadt einstecken und ist nun in der heimischen Peter-Rosegger-Halle darauf aus, den kompletten Fehlstart zu verhindern (Samstag, 18 Uhr). Den Gästen, die in der Vorsaison nur knapp dem Abstieg entkamen, würde zumindest ein Punktgewinn gut zu Gesicht stehen, in Bestbesetzung mit Eberhard Bauer, Andreas Roller, Guido Stotz, Philipp Werner, Walter Bietsch und Jan Koberstein läge dieser im Bereich des Möglichen.

In der Kreisklasse für Viererteams steigen nun auch die TTV-Oldies von der sechsten Mannschaft ins Spielgeschehen ein. Mit dem neu am Punktspielbetrieb teilnehmenden TSV Kuppingen IV treffen Hermann Schulze-Schölling & Co. auf größtenteils unbekannte Gesichter. Der Vorjahresmeister aus Gärtringen mit seinen unverwüstlichen Routiniers will auch heuer wieder versuchen, eine gute Rolle in der „Sicherheitsliga“ zu spielen. Am ersten Spieltag gilt es nunmehr in Kuppingen zu bestehen (Samstag, 15:30 Uhr, Sporthalle Kuppingen).


PDF File Extension

   

Turniere / Ranglisten  

Sa. 13.01.2018 / 09:15 Uhr
TTVWH-Einzelmeisterschaften Senioren 2018
   

Nächste Spiele  

Sa. 20.01.2018 / 14:30 Uhr
Jungen I - Tischtennis Schönbuch I
Sa. 27.01.2018 / 15:00 Uhr
TTC Ottenbronn I - Jungen I
Sa. 27.01.2018 / 18:00 Uhr
Herren V - SV Rohrau III
Sa. 27.01.2018 / 18:00 Uhr
Herren I - SpVgg Mössingen I
Sa. 27.01.2018 / 19:00 Uhr
SC Staig I - Damen II
So. 28.01.2018 / 10:00 Uhr
Herren II - VfL Herrenberg II
So. 28.01.2018 / 14:00 Uhr
Damen I - DJK Sportbund Stuttgart I
Sa. 03.02.2018 / 14:30 Uhr
Jungen I - SSV Schönmünzach I
Sa. 03.02.2018 / 18:00 Uhr
Spvgg Weil der Stadt I - Herren I
Sa. 03.02.2018 / 18:00 Uhr
Herren VI - TSV Kuppingen IV
Sa. 10.02.2018 / 18:00 Uhr
Herren I - TV Oberhaugstett I
Sa. 10.02.2018 / 18:10 Uhr
Damen I - TTSV Saarlouis-Fraulautern I
Sa. 10.02.2018 / 19:00 Uhr
TTG Unterreichenbach-Dennjächt I - Herren II
Sa. 17.02.2018 / 14:00 Uhr
TTG Süßen II - Damen I
Sa. 17.02.2018 / 18:00 Uhr
VfL Sindelfingen II - Herren II
   

Aktivitäten im TTV  

Di. 09.01.2018 / 20:00 Uhr
TTV-Vereinsmeisterschaften Vorrunde
Di. 23.01.2018 / 20:00 Uhr
TTV-Vereinsmeisterschaften Endrunde
   
 
 
   

Besucherstatistik  

Heute95
Gestern99
Woche95
Monat790
Insgesamt187404
   
© 2017 - TTV Gärtringen

Heute am Tisch:

Keine Termine