Jugend-Vereinsmeisterschaften: Keine Nachwuchssorgen im Hause Gotsch

Details

Vereinsmeister Minis 2014Vereinsmeister Minis 2014Glenn Frey heißt der alte und neue Gärtringer Jugend-Vereinsmeister in der Altersklasse der unter 18-jährigen. Der trainingsfleißige Angriffsspieler, der in der kommenden Saison im Bezirksklasse-Männerteam des TTV zur Stammformation gehört, setzte sich bei den diesjährigen Vereinstitelkämpfen vor Lars Seufert durch. Abgesehen von der „Königsklasse“ im U18-Bereich waren es Nils Seufert, Edis Yildirim und Phyllis Öncü, die in ihrer Altersklasse ganz vorne landeten. Keine Sorgen muss man sich beim TTV Gärtringen um die nächste Tischtennis-Generation im Hause Gotsch, mit Timo, Hannah und Tobias schmetterten gleich drei Nachwuchsspieler mit diesem Namen in der Peter-Rosegger-Halle um Titel und Platzierungen. Nach zweistündiger Turnierdauer konnte Organisator Michael Gross mit seinem Helferteam zur Siegerehrung schreiten und die Gärtringer Talente entsprechend belohnen. Das Foto zeigt die erfolgreichen Minis des TTV.

 

 

 

 

 

 

 

Die Platzierungen in der Übersicht
Jungen U18
1. Glenn Frey
2. Lars Seufert
3. Patrik Bachman

Jungen U15
1. Nils Seufert
2. Timo Gotsch
3. Felix Laforsch
4. Simon Becker
5. Fabian Hörmann
6.  Berkan Tas

Mädchen
1. Phyllis Öncü
2. Vivien Perlik
3. Hannah Gotsch

Minis
1. Edis Yildirim
2. Felix Schöck
3. Tobias Gotsch
4. Hannah Gotsch
5. Mattis Bihler

...weitere Bilder in unserer Bildergalerie

 

   
© TTV Gärtringen - 2018