Home

"battv,bttv,badischer,tischtennis,verband,tischtennisverband, tischtennis-verband,kreis,tischtennis,verein,club,bruchsal,buchen,heidelberg,karlsruhe,mannheim,mosbach,schwetzingen,pforzheim,sinsheim,tauberbischofsheim,weinheim,battv,badischer,badisch,verband,tt-verband,tt-kreis,badenliga,verbandsliga,verbandklasse,bezirksliga,bezirksklasse,kreisliga,kreisklasse,aufstellung,damen,herren,jugend,schüler,mannschaft,ergebnisse,ergebnisdienst,tabellen,berichte,formulare,satzung,downloads,ordnung,infos,pressewart,trainer
  1. Im Interview: RTTV-Präsident Markus Baisch

    Über den Tellerrand geschaut: die Fusion der TT-Verbände Rheinland und Rheinhessen

    Neben den drei Verbänden in Baden-Württemberg streben auch im Bundesland Rheinland-Pfalz zwei Verbände eine Fusion an. Der Tischtennis-Verband Rheinland (TTVR) und der Rheinhessische Tischtennis-Verband (RTTV) wollen zukünftig ihre Kräfte bündeln. Über die Motivation und Hintergründe sowie die Chancen ihres Zusammenschlusses sprach TTBW mit dem Präsidenten des rheinhessischen Verbandes, Markus Baisch (oben im Bild vierter von Links, zu Besuch bei seinen Mitstreitern im TTVR auf deren Verbandstag).
    Zum Bericht >

  2. Sitzung des LA Sport

    Konstruktive Diskussionen in Albstadt

    Pünktlich um 10 Uhr eröffnete Jürgen Häcker, Vizepräsident Jugend TTBW, die Sitzung des Lenkungsausschusses Sport in der Landessportschule Albstadt und begrüßte alle Teilnehmenden. Zu Beginn der Sitzung berichteten die einzelnen Arbeitskreise über die aktuellen Stände. Karl-Heinz Gille legte dar, dass in der Kalenderwoche 38 eine weitere Sitzung der Senioren stattfindet. Noch ist offen, ob es eine offene Baden-Württembergische Einzelmeisterschaft geben soll oder ob die Qualifikation in den Bezirken/Regionen ausgetragen wird.
    Zum Bericht >

  3. Bericht Baden - Württembergische Einzelmeisterschaften der Damen und Herren der Leistungsklassen

     herren a

    BaWü-Meisterschaften für Leistungsklassen


    Stutensee-Spöck. Bei den diesjährigen BaWü-Meisterschaften für Leistungsklassen im badischen Spöck war die Resonanz mit insgesamt 101 Meldungen gemessen an den Vorjahren enttäuschend. „Vielleicht müssen wir zukünftig über einen anderen Termin nachdenken“, so der Gesamtchef der Veranstaltung, Bernd Kaltenbach (VP TTBW).

  4. Ausschreibung zum TTBW-Ranglistenfinale der Damen und Herren

    am 22. und 23. September 2018 in Iffezheim.
    Zur Ausschreibung >
    Teilnehmer Damen >
    Teilnehmer Herren >

  5. Startschuss in der Frauen-Bundesliga am 15.9.18: TV Busenbach mit neuen Gesichtern und bereit

    busenbach 68ac3

    Liebe Fans des TV Busenbach! 

    Die Bundesliga der Frauen steht in den Startlöchern für die Saison 2018/19. Unser Team bestreitet am 15. September um 18:30 Uhr das Eröffnungsspiel gegen den Dt. Vizemeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim in der  TVB-Arena, Schulstr. 17, Waldbronn.

    Die Mannschaft aus Bingen startet – ganz ähnlich dem TV Busenbach – mit einem neuen, jungen Team: Nach den Abgängen von Ding Yaping und Hana Matelova präsentieren sich neben Yuan Wan und Marie Migot nun die Amerikanerin Lily Zhang, die dt. Nationalspielerin Chantal Mantz im vorderen Paarkreuz und Giorgia Piccolin 

    Beim TVB haben wir zwei neue Gesichter: Franziska Schreiner (16) und Lisa Lung (19) werden zusammen mit Tanja Krämer (38), Jessica Göbel (36) und Anastasia Bondareva (16) auf Punktejagd gehen und mit dem Team die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft anpeilen. Das Erreichen des Halbfinales im letzten Jahr gibt dem Team Motivation dieses Ziel wieder zu erreichen!

    Franziska ist deutsche Jugendnationalspielerin weiterlesen >

   
© TTV Gärtringen - 2018