• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/01_leihbahn.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/02_lamamma.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/03_blumencafe.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/04_eisenbeis.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/05_talmon.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/06_taverna_marina.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/07_haarschnitt.png
   
covid19  

Nach drei langen, tischtennislosen Monaten kann beim TTV Gärtringen seit Dienstag, den 16. Juni wieder trainiert werden. Das Training (nur für Mitglieder!) ist nur gestattet, wenn im Vorfeld eine Anmeldung über die vorgegebene Prozedur erfolgt ist. Dabei ist es wichtig, das bereits verteilte Hygiene-Konzept STRIKT zu befolgen. 

Bei Rückfragen steht der Vorstandsvorsitzende Maximilian Bühler gerne zur Verfügung. 

   

Ausblick Saison 2020/2021

Details

In den vergangenen Tagen wurde seitens des Tischtennisverbands Baden-Württemberg und auf Bezirksebene die Ligeneinteilung für die kommende Spielzeit 2020/2021 vorgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr geht der TTV Gärtringen im Erwachsenenbereich mit weiterhin sechs Männerteams und einem Seniorenteam, aber nur noch einem Damenteam in die Punktspielrunde. Bei den Jugendlichen gehen unverändert vier U 18-Mannschaften, ein U 18-Mädchen- und ein U 13-Nachwuchsteam ins Rennen.

Die TTV-Frauen mussten nach einem einjährigen Intermezzo den Wiederabstieg in Kauf nehmen, spielen auf Grund einer Änderung der Spielklassenbezeichnungen (nach der Zusammenlegung der Verbände TTVWH und Südbaden) aber weiterhin in der Verbandsliga. Mangels Personal konnte der TTV für die neue Saison leider keine zweite Mannschaft mehr zum Spielbetrieb anmelden. Hochmotiviert nach dem Wiederaufstieg werden die Männer I mit Neuzugang Jens Seidel und Rückkehrer Tim Holzapfel das Abenteuer Landesliga angehen, wo man sich im Normalfall in der oberen Tabellenhälfte einnisten dürfte. Die Männer II gehen weiterhin in der Bezirksliga ins Rennen, der dritten Mannschaft wird nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse ein rauerer Wind ins Gesicht blasen. Das Gärtringer Feld komplettieren die Männer IV (weiterhin Kreisliga A), Männer V (weiterhin Kreisliga B) und die Männer VI in der Kreisklasse sowie die Ü 40-Senioren in der Bezirksliga.

Die TTV-Verantwortlichen wünschen den Gärtringer Teams schon jetzt viel Erfolg für die kommende Saison 2020/2021, die hoffentlich plangemäß Mitte September starten kann.


PDF File Extension

   

Besucherstatistik  

Heute62
Gestern97
Woche269
Monat616
Insgesamt260058
   
© Tischtennis-Verein Gärtringen e.V. - 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen