Alina Frey und Tim Holzapfel heißen die Titelträger

Details

Alina Frey 01Alina Frey 01Vereinsmeister Jugend 01Vereinsmeister Jugend 01
Die Kleinste war die Größte – bei den Jugend-Vereinsmeisterschaften der Gärtringer Tischtennis-Abteilung gewann die erst 9-jährige Alina Frey (Foto links) den Titel im Mini-Wettbewerb. Der trainingsfleißige Neuzugang aus Magstadt setzte sich in der Fünfergruppe souverän durch. Bei den U18-Jungs war es Abonnementssieger Tim Holzapfel, der sich den Pokal holte.

Pokale, Medaillen, Urkunden – der Tischtennis-Nachwuchs des TSV Gärtringen ermittelte seine diesjährigen Vereinstitelträger. Das Helferteam um Jugendleiterin Christiane Lay freute sich über eine – gegenüber der Vorjahre – steigende Anzahl von jungen Talenten. In sehenswerten und spannenden Partien wurde dabei um die Plätze geschmettert. Ausgespielt wurde ein Mini-Wettbewerb mit Spielern und Spielerinnen, die noch nicht allzulange am Trainingsbetrieb teilnehmen. Das Gros der Teilnehmer (21) spielte indes im U18-Wettbewerb mit.

Bei den Minis setzte sich Alina Frey mit vier glatten Dreisatzsiegen vor Sven Klischat und Annika Holzapfel durch.

Im Hauptturnier wurden in vier Vorrundengruppen die Viertelfinalisten ermittelt. Stark in Szene setzte sich dabei Jonathan Stober, der gegen Titelverteidiger Tim Holzapfel groß aufspielte und erst knapp im fünften Satz unterlag. Zusammen mit Maximilian Bühler und Merkan Korkmaz qualifizierten sich jedoch beide für die Vorschlussrunde. In dieser schafften Merkan Korkmaz durch ein 3:2 gegen Maximilian Bühler und Tim Holzapfel durch ein glattes 3:0 in der Wiederauflage gegen Jonathan Stober den Sprung ins Endspiel.

Weniger von Spannung geprägt war das Finale, in dem Tim Holzapfel gegen seinen Mannschaftskameraden Merkan Korkmaz nur im dritten Satz etwas Mühe hatte (3:0) und souverän den Titel verteidigte. Mehrere Matchbälle ließ hingegen Jonathan Stober im Spiel um Platz drei gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Maximilian Bühler ungenutzt, um am Ende doch noch mit 16:14 im fünften Satz die Oberhand zu behalten.

Bestes Mädchen im U18-Wettbewerb war Sandra Schmidt, die somit Vereinsmeisterin 2010 wurde.

Ergebnisübersicht:
Mädchen U18
1. Sandra Schmidt

Minis
1. Alina Frey
2. Sven Klischat
3. Annika Holzapfel
4. Florian Först
5. Sercem ???

Jungen U18

1. Tim Holzapfel
2. Merkan Korkmaz
3. Jonathan Stober
4. Maximilian Bühler
5. Glenn Frey
6. Onur Okut
7. Philipp Kunst
8. Niklas Schmid
9. Lucas Pieper
10. Franco Pester
11. Sandra Schmidt
12. Tijda Sariboga
13. Daniel Pieper
14. Luca Saur
15. Dominik Schefzik
16. Robin Gergge
17. Dennis Schmidt
18. Enes Enirzeoglu
19. Annika Holzapfel
20. Silas Marquardt
21. Alina Frey
22. Sven Klischat
23. Florian Zinser
24. Janik Weichert

   
© Tischtennis-Verein Gärtringen e.V. - 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen