Auf Grund der verbesserten Corona-Situation (sinkende Inzidenz) kann inzwischen wieder in größerem Umfang in der Halle trainiert werden. Dabei gilt es weiterhin strikt die Hygienevorschriften zu beachten. Wichtig: Wer trainieren will, muss einen maximal 24 Stunden alten negativen Coronatest vorlegen. Alternativ kann eine Genesung oder eine mindestens 14 Tage alte, vollständige (zweifache) Impfung nachgewiesen werden. Die Mitglieder werden weiterhin über aktualisierte Rundschreiben auf dem Laufenden gehalten.

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.