Seit dem vergangenen Wochenende steht es fest: Nach dem spannenden 8:8 zwischen den Abstiegskonkurrenten vom TTC Mühringen und dem TV Calmbach kann der TTV Gärtringen nicht mehr direkt aus der Verbandsliga absteigen. „Das war natürlich ein Ergebnis so ganz nach unserem Geschmack“, sagte TTV-Nummer zwei Tim Holzapfel, der zusammen mit Gärtringens Teamkapitän Tomislav Konjuh das Geschehen vor Ort in Mühringen verfolgte.

Justin Kühne TTV Gärtringen 02
Justin Kühne und die Männer I wollen mit einem Erfolg gegen den TV Calmbach die Verbandsliga-Saison krönen (Foto: © Volker Arnold)

Die Aufgabe, die zum Finale am Samstag auf den TTV Gärtringen wartet, ist angesichts der Tabellensituation dennoch brisant, wenngleich der allergrößte Druck erst einmal genommen wurde. Mit 12:22 Punkten steht der Aufsteiger aus Gärtringen derzeit auf Relegationsplatz acht, was am Ende die Entscheidungsspiele gegen die beiden Landesliga-Vizemeister TV Rottenburg und SV Amtzell zur Folge hätte. Der Neunte Calmbach (10:24 Punkte) ist auf Grund des deutlich schlechteren Spielverhältnisses nunmehr sicher abgestiegen, der Siebte TTC Mühringen (13:23 Punkte) konnte sich am Wochenende nicht davonschleichen. „Die Relegation ist gesichert, das war das Minimalziel“, sagt Tomislav Konjuh, der am vergangenen Wochenende mit seinen Mannen spielfrei war, „nun wäre der direkte Klassenerhalt das i-Tüpfelchen.“ 

Die Ausgangslage ist klar: Verliert der TTV am Samstag gegen den TV Calmbach oder spielt nur Unentschieden, bleibt es bei der Relegationsteilnahme. Gewinnt er, überflügelt er noch den TTC Mühringen und bleibt sicher für ein weiteres zweites Jahr in der Verbandsliga. Unweigerlich erinnern sich langjährige Mitglieder des TTV Gärtringen an epische Duell mit dem TV Calmbach erinnert, so wie in den Jahren 1997 und 2000, als man vor weit über einhundert Zuschauern um die Titel in der Bezirksliga spielte. Nunmehr sind die Voraussetzungen zwar andere, dennoch rechnet man im Gärtringer Lager mit einem enorm spannenden Match. „Unser Gegner wird trotz des feststehenden Abstiegs heiß sein“, ist sich Tomislav Konjuh sicher. In Bestbesetzung mit Justin Kühne, Tim Holzapfel, Jens Seidel, Tomislav Konjuh, Gerd Jäger und Lutz Wolkober soll am Samstag (18 Uhr, Peter-Rosegger-Halle) die Saison gekrönt werden.

Vorschau letzter Spieltag Saison 2022/2023:

Samstag, 29. April
Verbandsliga Männer
18 Uhr TTV Gärtringen I - TV Calmbach I


PDF File Extension

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.