Seit vielen Jahren ist die Gärtringer Pizzeria “La Mamma” Anlaufstelle für die Spieler und Spielerinnen des Gärtringer Tischtennisvereins (TTV) im Anschluss an deren Verbandsspiele in der nur unweit entfernten Peter-Rosegger-Halle. Pizzeria-Inhaber Stipo Jelec, der seit jeher mit Interesse die Aktivitäten des Vereins verfolgt, ließ es sich nicht nehmen, die langjährige Partnerschaft mit einer finanziellen Unterstützung zu untermauern. TTV-Vorsitzender Jürgen Lay freute sich mit Jacqueline Pirk, Mitarbeiterin im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes, über die Finanzspritze, die uneingeschränkt der Gärtringer Jugendarbeit zu Gute kommt.

TTV-Vorsitzender Jürgen Lay, Pizzeria-Inhaber Stipo Jelec und Jacqueline Pirk (BFD)

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.